Archiv für den Monat: April 2018

Krim und Kim Jong-Un

Die Annexion der Krim durch die RF ignoriert die Verpflichtungen der Vertragsparteien – RF, USA und GB – der Ukraine gegenüber. Die Ukraine hat auf den Garantien von Budapest basierend ihre Nuklearwaffen abgegeben.

 Genau dasselbe erwartet man – vor allem die Nachbarn: Japan China, RF, USA, EU von Kim Jong-Un. Welche garantien erhält Nord-Korea für einen Verzicht?

Die Verletzung des Budapester Abkommens von 1994 bewirkt, dass Nord-Korea kein Vertrauen aufbauen kann in analoge Abmachungen .

 Dies ist ein Besipiel dafür, dass die Kreml-Führung die Folgen ihres eigenen Vertragsbruchs nicht reflektiert bzw. ignoriert, obwohl sie auch direkt betroffen sind….

Frage – Prognose: Die  NK –Generäle werden auf die Nukes nichr verzichten! Dies wäre ihr Selbstmord! Albert

____

Budapest Memorandums on Security Assurances, 1994 Confirm the following:

1. The Russian Federation, the United Kingdom of Great Britain and Northern Ireland and the United States of America reaffirm their commitment to Ukraine, in accordance with the principles of the Final Act of the Conference on Security and Cooperation in Europe, to respect the independence and sovereignty and the existing borders of Ukraine;

2. The Russian Federation, the United Kingdom of Great Britain and Northern Ireland and the United States of America reaffirm their obligation to refrain from the threat or use of force against the territorial integrity or political independence of Ukraine….…….usw. siehe unter Dokumente- www.forumostwest.ch

Georg J. Dobrovolny-Mühlenbach, Dr. oec FORUM OST-WEST