Google+  
 
   
     
     
Abkommen  


Vertrag Russischer Föderation und Ukraina über Asowsche Meer vom 24. Dezember 2003
Text in ukrainischer Sprache

 Vertrag
 
Versailler Vertrag vom 28. Juni 1919
Deutschland erkennt die vollständige Unabhängigkeit der Tschecho-Slowakei

 Dokument zur Gründing der Tschechoslowakei
 
Benötigt die heutige BRD einen neuen Friedensvertrag mit der heutigen RF?
Der Zwei-plus-Vier Vertrag von 1990 regelt bis heute die Beziehung der BRD und der ex-DDR mit der damaligen Sowjetunion.Benötigt die heutige BR Deutschland einen neuen Friedensvertrag mit der heutigen Russischen Föderation?

 Lesen Sie hier den Vertragstext im Original
 
Nato-Russland-Grundakte
Diese Absichtserklärung zu einer friedlichen kooperativen Beziehung wurde 1997 in Paris unterzeichnet und gilt eigentlich immer noch.

  Zur Absichtserklärung

 

Budapester Memorandum von 1994
Die RF, UK und die USA - China und Frankreich kamen später dazu - garantierten am 4.12.1994 in 3 separaten Memoranden die territoriale Integrität der Ukraine, von Belaruss und Kasachstan, weil diese 3 Länder auf ihre nuklearen Waffen verzichteten. Dieses Abkommen zeigt ein neues Paradigma des Denkens: Die Stärkeren garantieren den Schutz der Schwächeren. Wann wird sich dieses neue Paradigma durchsetzen? Die Kreml-Group dürfte die Krim nicht okkupieren, ohne die anderen 2+2 Garanten gegen sich zu haben.

  Budapest Memorandum on Security Assurances primary source     Budapest Memorandum on Security
Assurances Wikipedia

 

copyright 2014 forumostwest.ch