Der Bundesrat hat im selbsterteilten, befristeten Mandat einige Fehler gemacht, zumal er keine Task bzw. Experten Force bisher bestellt hat…

Ohne die nötigen Zahlengrundlage – in den letzten Wochen wurde die Teststrategie öfters geändert – befindet er sich mit weiteren Lockerungsmassnahmen im Blindflug und hat Angst vor seinem eigenen Versagen.

Die Informationen an die Bevölkerung. Besonders an die Kinder und Schulen, sowie an solche Personen, die keinen Zugang zum Internet haben, ist gelinde gesagt dürftig.

Die Massnahmen sowie die Rhetorik sind von der Materialseite her bestimmt: Es fehlt der reichen Schweiz an Schutzmasken, Tests, Intensivstationen usw.

Die Kritik nimmt zu. Die Sondersession des Parlaments beginnt am 4.5.   Mai auf dem Expo-Gelände in Bern- Der BR soll sich warm anziehen.

Siehe Dazu den Artikel von NR Ruedi Strahm im Bund vom 21.4.20 – anbei. GD

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.